Starker Strom am Forum AutoVision in Wolfsburg

(www.architektur-und-umwelt.de)

Die Elektro-Installation am Forum AutoVision stellte insoweit besondere Anforderungen an das ausführende Unternehmen, als dass Größe und Umfang des Bauvorhabens und der Effizienz-Druck seitens des Marktes ein hohes Maß an Kompetenz für Projekte dieser Art vom Auftragnehmer verlangten.

Die Elektro-Installationsarbeiten am Forum AutoVision führte die Braunschweiger Elektro-Polte GmbH aus. Mit dem zur Jahrhundertwende gegründeten Unternehmen holte sich der Bauherr einen Starkstrom-Spezialisten für große Gewerbebauten im niedersächsischen Raum ins Boot, der auf eine eindrucksvolle Referenzliste verweisen kann.

Zur Qualitätssicherung verbaute Polte Markenprodukte namhafter Hersteller. Die 45 Mitarbeiter des Unternehmens sind entsprechend den Anforderungen im Großprojekte-Markt geschult und versetzen das Unternehmen in die Lage, "Qualität in großen Größen" zu liefern.

Oder schauen Sie doch einfach in das Fachjournal ARCHITEKTUR & WIRTSCHAFT, dort finden Sie des Öfteren Referenzbeispiele unserer Arbeit.

Elektro-Polte in Braunschweig hat Großprojekte voll im Griff

(www.dds-cad.de)

Durch den Einsatz von DDS-CAD gelingt es dem Braunschweiger Elektro-Handwerksbetrieb Polte, auch Großprojekte wie das Gesundheitscenter "Schlosscarrée" in Braunschweig oder den "Mobile Life Campus" in Wolfsburg erfolgreich umzusetzen.

11/2014 DAUME GmbH, Duderstadt

Neubau BraWoPark

05/2014 Züblin AG, Hannover

Neubau VFL-Wolfsburg Stadion U23

05/2014 Allianz Lebensversicherung AG, Stuttgart

Welfenhof Braunschweig